Kontakt

   

Touch for Health - Gesund durch Berühren

Touch For Health (TFH) ist eine Methode, die zu mehr Wohlbefinden verhelfen kann. Durch stärkende Berührungstechniken werden die Selbstregulationskräfte des Körpers aktiviert und körperlichen Unausgewogenheiten wird vorgebeugt.

Stimmungsschwankungen und emotionale Belastungen werden durch die Harmonisierung der Energien ausgeglichen. Mit TFH können Sie herausfinden, welche Nahrungsmittel ihr Energiesystem in Schwung bringen und welche Sie besser meiden sollten.

TFH wurde Ende der sechziger Jahre von dem Chiropraktiker Dr. J.F.Thie aus der Applied Kinesiology, einer Synthese aus Traditioneller chinesischer und westlicher Medizin, entwickelt. TFH ist das inzwischen bewährteste System der Angewandten Kinesiologie und weltweit in über 100 Ländern verbreitet. Gesund durch Berühren heilt nicht, es ist immer der Körper selbst der die Heilung durchführt.

Möglichkeiten zur Beseitigung der Energieblockierung:

Neurolymphatische Massagepunkte (NLP):
Das Lymphsystem arbeitet als Ableitungs- und Reinigungskanal im Körper. Die Energie des Lymphsystems kann durch die NLP-Reflexpunkte gesteuert werden. Diese Reflexpunkte wirken wie Sicherungen die herausspringen, sobald das System überlastet ist.

Neurovaskuläre Kontaktpunkte (NVP):
Diese Punkte wirken für das vaskuläre System (Blutsystem). Sie regen die Durchblutung in spezifischen Muskeln und Organen an und unterstützen so die Meridiane.

Meridiane:
Wir können uns Meridiane als Kanäle vorstellen, die den Körper durchziehen und in denen CHI-Energie fließt. Unser Leben wird durch den freien Fluss von Energie im Körper aufrechterhalten, diese Energie – CHI – ist die Universalenergie und wird als Ursprung des Lebens angesehen.
Die Namen der Meridiane stammen von den Lebensfunktionen, mit denen sie zusammenhängen – meistens der Name eines Organs.

Akupressurpunkte:
Diese Punkte liegen auf den entsprechenden Meridianen. Sie werden mit leichten Druck gehalten.

Wasser:
Unser Körper besteht mind. zu 70 % aus Wasser. Jede lebende Zelle benötigt Wasser. Wasser wirkt als Lösungsmittel im Körper und je reiner es ist, um so mehr körperliche Abfall– und Giftstoffe kann es abtransportieren und um so mehr Nährstoffe kann es den Körperzellen zuführen.
Daher 1/4l Wasser pro 10 kg Körpergewicht pro Tag, zu Zeiten von Stress oder Krankheit doppelt so viel.
60 kg Körpergewicht benötigen 2,5l Wasser/Tag
Wir können Wasser nicht durch andere Flüssigkeiten ersetzen, genauso wenig wie wir die Autobatterie mit Milch füllen würden.

TOUCH FOR HEALTH hilft:
• realistische Ziele zu erreichen z.B. im Sport sowie im Geschäfts- und Privatleben oder bei Suchtverhalten
• bei Stress (vor Prüfungen, Wettkämpfen usw.) durch emotionalen Stressabbau
• den Heilungsprozess bei Krankheiten und Verletzungen zu beschleunigen
• akute sowie chronische Schmerzen zu reduzieren
• Narben zu entnarben und den Energiefluss zu entstören
• körperliches Unwohlsein und Krankheiten vorzubeugen
• den Energiehaushalt zu stärken – Sie fühlen sich aktiver
• emotionale bzw. seelische Belastungen auszugleichen und loszuwerden.
• die Beweglichkeit des Bewegungsapparats zu verbessern uvm.
• Alle Störungen des Wohlbefindens z.B. Schmerz- oder Erschöpfungszustände
• Partnerschafts- und Beziehungsprobleme
• Lebensprobleme jeglicher Art in den Bereichen Familie, Sexualität und Beruf
• Wiederkehrende instabile Gefühlslagen z.B. bei Trauer, Wut, Angst, Trauma
• Chronische und psychosomatische Erkrankungen
• Schwierigkeiten bei der Erreichung von Zielen
• Richtige/gute Nahrungsmittel zu finden (Nahrungsmitteltest)
• und vieles mehr

   
© 2012 - 2018 - Praxis Wellance Petra Clasen