Kontakt

   

Methoden

Die Begleitende Kinesiologie besteht heute aus einer Vielzahl von Methoden und Techniken, die sich im Laufe der letzten Jahrzehnte entwickelt haben.

Folgende kinesiologische Methoden/Techniken setze ich ein:

  • BrainGym® / Edu-Kinestetik
  • Joy-Kinesiologie
  • R.E.S.E.T. - Kieferbalance
  • Three in One Concepts®
    (Tools of the Trade / Basic One Brain)
  • Touch for Health

Eine Balance dauert in der Regel zwischen 60 - 120 Minuten. Die Abstände zwischen den Balancen sollten ca. 2 - 4 Wochen betragen. Die Anzahl der Balancen bestimmen Sie selbst je nach erzielten Fortschritten.

Je nachdem, welche Ausgleichsmethode ausgetestet wird / erforderlich ist, können bei einer Sitzung die unterschiedlichsten Techniken zum Einsatz kommen.

Das sind z.B. beim / bei der

BrainGym®:

  • Überkreuzbewegungen zur Gehirnintegration
  • Stärkung von Sehen, Hören, Schreiben und Lesen
  • Stärkung von Kommunikation, Organisation und Verständnis (genaueres siehe Link BrainGym®)

R.E.S.E.T. - Kieferbalance:
Harmonisierung des Kiefergelenks und der Kiefermuskeln (genaueres siehe Link R.E.S.E.T. - Kieferbalance)

Touch for Health:

  • Stärkende Akupressurpunkte
  • Farbenbalance
  • Fünf-Elemente-Einpunktbalance
  • Selbsthilfe bei Schmerzen / Schmerzverminderung
  • Ausgleich von Meridianenenergien
  • Emotionaler Stressabbau
  • Stärken von Augen und Ohren
  • Nahrungsmitteltest (genaueres siehe Link Touch for Health)

Achtung:
Eine kinesiologische Sitzung / Balance ersetzt keine psychologische oder medizinische Behandlung!

   
© 2012 - 2019 - Praxis Wellance Petra Clasen